Anfahrt

Der Stockert liegt etwas versteckt bei Eschweiler, einem Ortsteil von Bad Münstereifel in der Nordeifel. Der abgelegene Standort, der zur Bauzeit ein großer Vorteil war, kann es heute etwas schwierig machen, die Sternwarte zu finden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihre Anfahrt zu planen und gegebenenfalls die Route vorher auszudrucken.

Beachten Sie bitte auch unsere Öffnungszeiten, wenn Sie eine Führung durch die Anlage machen möchten!

Astropeiler Stockert 2-4
53902 Bad Münstereifel
Route Goggle Maps
Karte - Routenplaner
KML Google Placemark
für Google Earth

Stockertweg

 

 

 

 

Streckenbeschreibungen
Je nachdem, von wo Sie anreisen, empfehlen wir Ihnen folgende Strecken:
Aus Richtung Norden oder Westen

Autobahn A1 Köln-Trier, Ausfahrt 112: Bad Münstereifel/Mechernich, dann rechts (L165) Richtung Bad Münstereifel, nach ca. 1 km links Richtung Holzheim/Satzvey, dann gleich wieder links (L499) Richtung Satzvey und Golfplatz, mitten im nächsten Ort „Weiler am Berge“ Abzweig nach rechts (K45) Richtung Eschweiler und Golfplatz (Vorsicht Abzweig ist schlecht einzusehen zwischen Häusern!), ca. 3 km durch Felder und Wald und dann vor dem Ort Eschweiler am Heiligenhäuschen scharf rechts (Spitzkehre), durch den Golfplatz bergauf der asphaltierten Strasse folgen (ca. 750 m) bis zu deren Ende am Radioteleskop.

Aus Richtung Süden oder Osten

Autobahn A61 Koblenz-Mönchengladbach, Ausfahrt 28 nach Rheinbach. Die Stadt Rheinbach auf der Umgehungsstraße umfahren. Am Kreisverkehr erste Ausfahrt rechts nach Loch. In Loch rechts auf die gut ausgebaute Bundesstraße Richtung Euskirchen. Im folgenden Kreisverkehr dritte Ausfahrt nach Kirchheim. Durch Kirchheim nach Arloff. Der Straße folgen bis zum Bahnübergang, dort links auf die B51 Richtung Bad Münstereifel. In Iversheim rechts über den Bahnübergang, danach sofort links den Berg hinauf in Richtung Eschweiler. Am Ortsausgang von Eschweiler links in den Golfplatz abbiegen und der Straße bis zum Ende auf dem Gipfel folgen.

Ziele in der Umgebung
Wanderer am Stockert

Die Umgebung des Astropeilers bietet vielfältige Ausflugsziele für Technikbegeisterte wie für Naturliebhaber, die mit einem Besuch bei uns kombiniert werden können.

Die romantische Stadt Bad Münstereifel mit ihren Unterkünften und Restaurants liegt nur wenige Kilometer entfernt. Das nahe Radioteleskop Effelsberg und das Freilichtmuseum Kommern ergänzen die Sehenswürdigkeiten der nahen Umgebung. Naturliebhaber finden wunderbare Wanderungen am und rund um den Astropeiler. Eine Symbiose zwischen Natur und Technik.