Jubiläumsfeier ein großer Erfolg

Knapp 500 Besucher feierten mit uns und Vertretern von NRW-Stiftung, Politik und Wissenschaft das 60-jährige Bestehen der Radiosternwarte Stockert. 

Nach der langen Sanierungsphase hat es uns besonders gefreut, zu diesem Jahrestag unseren Besuchern Messungen mit aktueller Technik in einer funktionsfähigen Sternwarte zeigen zu können. Das wichtigste Ziel unseres Vereins, der Betrieb der Teleskope als "lebendige Denkmale", ist realisiert worden. 

Auch wenn das Wetter leider den Einsatz unserer optischen Teleskope verhindert hat, war es ein rundum gelungener Tag und wir freuen uns schon auf das nächste runde Jubiläum!

Wir danken dem Junggesellenverein "Eintracht" Eschweiler, der Musikkapelle Antweiler, den Vertretern der DLRG bzw. TSG St. Augustin, der Freiwilligen Feuerwehr Eschweiler, dem Team von "Kunst und Kulturelles" sowie Frau Bürgermeisterin Preiser-Marian, Herrn Schumacher, Glehn, Schmitz und Wucherpfennig und allen anderen, die uns unterstützt haben -- ob bei diesem Fest oder im Lauf der vorhergehenden Jahre. Ohne viele hundert ehrenamtlich geleistete Arbeitsstunden wären wir nicht da, wo wir heute sind.

 

Bei Vorträgen, den Lötworkshops und den Aktivitäten auf dem Gelände war immer viel los. Vielleicht haben wir ja auch das eine oder andere neue Mitglied gewonnen.

Bilder: Norbert Liedtke